Schulungstermine 2019 in verschiedenen Orten

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

Schulungstermine in Mannheim

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Mittwoch, 04. Dezember 2019
Jeweils 13 Uhr im Kontaktladen „Kompass“ des Drogenvereins Mannheim in K3, 11-14, 68159 Mannheim

Schulungstermine in München von Condrobs:
Fr. 11.10.19 um 15 Uhr Kontaktladen L43
Do.24.10.19.um 15 Uhr Suprima Wohnheim
Fr. 15.11.19 um 11 Uhr Substitutionspraxis Concept
Do.28.11.19.um 15 Uhr Ort steht noch nicht fest.

Condrobs e.V. , limit Kontaktladen für Drogenkonsument*innen
Emanuelstraße 16, 80796 München, Tel: 089 30760 – 1818

Das neue Poster LEBEN RETTEN MIT NALOXON – WIR SIND DABEI:

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

Condrobs/ Kontaktladen limit München hat ein aktuelles Poster des Nalxon-Netzwerks erstellt.
Die Druckvorlage des neuen Netzwerk-Posters finden Sie in der Dropbox zum download:
Druckvorlage

Diese Vorlage gibt es in zwei Versionen.
Die Version mit dem Passkreuz ist für den Druck im Copyshop oder ähnlichem.
RZ_190401_condrobs_naloxon_A1_NA_2019_m.Passkreuzen.pdf

Rückfragen an den Autor des Plakates Olaf Ostermann, Condrobs e.V.
limit Kontaktladen für Drogenkonsument*innen, Tel. 089 30760 – 1818

JES Naloxon Flyer 2019

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

akzept, Deutsche AIDS-Hilfe und JES Bundesverband haben einen aktuellen und sehr informativen
Flyer zu Naloxon herausgegeben: Flyer

Die Printversion kann kostenlos von der DAH und akzept bezogen werden, Bestellungen gern per
email (siehe Impressum).

Regionalworkshops

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

Die DAH lädt in 2019 zu 4 eintägigen Regionalworkshops Naloxon Nasenspray – Umsetzung von
Praxisprojekten zur Lebensrettung! in HANNOVER, LEIPZIG, FRANKFURT/MAIN und KÖLN ein.
Nähere Informationen: NaloxonRegionalWorkshops

Leben retten mit Naloxon

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

– Erfahrungen aus Deutschland, Europa und den USA – ist der Titel der neuen Publikation im Fachhochschulverlag, ISBN978-3-947273-01-0, herausgegeben von Anna Dichtl, Heino Stöver und Kerstin Dettmer. Zu beziehen auch über akzept e.V.

Nasenspray in Deutschland verfügbar

Christine Kluge Haberkorn Allgemein

Seit dem 01.09.2018 ist Nyxoid®als erstes Naloxon-Nasenspray in der Wirkstärke 1,8mg  in Deutschland verfügbar. Der Apothekenverkaufspreis beträgt 45,72 €.

Gerade erschienen: “My first 48 hours out” – Naloxone-on-Release.

metanerd Naloxon Kit, Studien

“My first 48 hours out” - Naloxone-on-Release. Guidelines for naloxone provision upon release from prison and other custodial settings.

Die Ergebnisse dieses EU-Projektes, durchgeführt vom Institut für Suchtforschung an der Frankfurt University of Applied Sciences, Prof. Dr. Heino Stöver, wurden gerade veröffentlicht. Es sind Leitlinien zur Naloxon-Vergabe zur Vermeidung von Todesfällen durch Überdosierung an der Schnittstelle Haft/Freiheit. Übersetzungen in Deutsch und weitere Sprachen sind in Vorbereitung.

Hier können Sie die Leitlinien herunterladen: “My first 48 hours”

MyFirst48hoursOut

Mit Nasenspray gegen den Drogentod

Christine Kluge Haberkorn Naloxon Kit

Bei einer Opioid-Überdosis ist Naloxon ein lebensrettendes Medikament. Nur hat es kaum jemand bei sich. Ein Modellprojekt soll das jetzt ändern, doch es gibt offene Problemfelder.

Berlin. Die Pupillen sind verengt, die Atmung geht langsam und unregelmäßig. Ein Klaps auf den Arm, ein lautes “Hallo” – keine Reaktion. Wenn Menschen in Deutschland an einer Überdosis sterben, sind meist Opioide im Spiel: zum Beispiel Heroin, Oxycodon, Tilidin oder Fentanyl. Stoffe, die etwa Schmerzen stillen und Ängste lösen, aber auch zum Atemstillstand führen können. Mehr als 700 Menschen starben 2017 bundesweit aus diesem Grund. Dabei gibt es schon lange ein Medikament, das bei Opioid-Überdosen die Rettung sein kann. Nur kommt es bislang selten zum Einsatz.

Mehr auf www.aerztezeitung.de