Bayern. Nasenspray gegen Drogentod: Fast 500 Menschen geschult

München – Fast 500 Menschen sind in Bayern mittlerweile für den Einsatz von lebensrettendem Nasenspray für Heroinabhängige geschult worden. „In 70 Notfallsituationen kam Naloxon gezielt zum Einsatz und konnte somit Leben retten“, sagte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) vorgestern laut Mitteilung. (aerzteblatt.de, 04.08.2020).